Veranstaltungen der Banater Schwaben in Baden-Württemberg

01.07.2018 „Erinnerungen an das Banat“ – Brauchtumsveranstaltung in Wendlingen am Neckar
Treffpunkt Stadtmitte, Am Marktplatz 4, Wendlingen am Neckar, von 14.00 – 18.00 Uhr
Eintritt € 5,00 (besteht aus € 3,50 für Kaffee und Kuchen und € 1,50 für das Programm)
Zu dem Programm gehören bekannte Lieder und Gedichte aus dem Banat, szenische Darstellungen von Sitten und Bräuche aus dem Banat, Donauschwäbische Blasmusik und Volkstänze.

______________

 

 

28.07.2018 Kulturtagung in Sindelfingen
Haus der Donauschwaben, Goldmühlestraße 30, Sindelfingen, von 10.00 – 17.00 Uhr
Thema: Untergang der Habsburgermonarchie 1918. Kultur und Kirche in den neu entstandenen Nationalstaaten Südosteuropas“.
Mit dem Untergang der Habsburgermonarchie am Ende des Ersten Weltkrieges zerfiel auch eine unterschiedliche Ethnien und Gruppen übergreifende, austarierende Institution. Neue Staaten entstanden, die von vielen als Nationalstaaten mit einheitlicher Sprache und Kultur ersehnt wurden, allesamt aber multiethnisch besiedelt waren. Kultur und Kirchen im Südosten sahen sich angesichts dieser Situation vor neuen Aufgaben und in einem veränderten Handlungskontext.  Als Referentinnen und Referenten werden Dr. Caroline Mezger, Institut für Eurpäische Geschichte in Floren, Dr. Franz Metz/München, Peter Techet M. A., Institut für Europäische Geschichte/Mainz, Vatroslav Zupanic, Zagreb/Kroatien und Robert Pech M. a., GWZO Leipzig vortragen.
Die Kulturtagung wird vom Haus der Donauschwaben in Sindelfingen in Kooperation mit dem Gerhardsforum und Gerhardswerk veranstaltet.

 

_________________

06.10.2018  Jubiläumsfeier 30 Jahre Trachtengruppe KV Esslingen
Treffpunkt Stadtmitte, Am Marktplatz 4, Wendlingen am Neckar
(Festakt, Tanzdarbietungen, Ball)

___________________

20.10.2018 Pipatsch-Stadl
Oberwaldhall in Rastatt-Rauental, Am Vogelsand 40

 

Tanzfreudige können sich auch auf eine eine große Auswahl an Veranstaltungen im Jahr 2018 freuen. Nach den Silvesterfeiern kommen die Faschingsbällen und die Osterbälle, dann Kirchweih, Kathrein und am Jahresende wieder die Silvesterfeiern.

 

______________

Das Bild wurde aufgenommen von Cornel Simionescu-Gruber. Vielen Dank.

 

_______________

 

Mehr zu der Jubiläumsfeier vom Kreisverband Karlsruhe  erfahren Sie hier:

Drei Jubiläen in Karlsruhe