51. Landestrachtenfest und Großer Schwabenball in Göppingen – Videos mit Rückblick

 

 

Die Stadt Göppingen, die Patenstadt der Banater Schwaben in Baden-Württemberg, war am 20. Mai 2017 Gastgeber und Schauplatz des 51. Landestrachtenfestes der Banater Schwaben mit Großem Schwabenball. Gleichzeitig wurde das 21. Volkstanzfestival der Banater Trachtengruppen aus Baden-Württemberg ausgetragen.

Nachmittags fand der Umzug der Trachtenpaare von der Stadthalle zum Rathaus statt. Der Festzug wurde begleitet von der „Original Banater Schwabenkapelle“ unter der Leitung von Horst Stromer. Während des Empfangs im Rathaus und danach, ab 17.00 Uhr traten die Trachtentanzgruppen vor dem Rathaus auf. Dann maschierten Sie vom Rathaus zurück zur Stadthalle.

Um 19.00 Uhr begann das Programm in der Stadthalle. Nach der Begrüßung durch den Landesvorsitzenden der Banater Schwaben in Baden-Württemberg  Josef Prunkl, und der Festansprache des Ministerialdirektors Julian Würtenberger vom Innenministerium Baden-Württemberg eröffnete die Brauchtumsbeauftragte Ines Szuck das Volkstanzfestival.

Die „Original Banater Schwabenkapelle“ unter der Leitung von Horst Stromer spielte die Tänze der Trachtentanzgruppen. Es traten Trachtengruppen der Banater Schwaben aus Esslingen, Crailsheim, Pforzheim, Karlsruhe und Frankenthal auf.

Danach begann der Ball, der vom Göppinger Kreisvorsitzenden Manfred Jäger eröffnet wurde. Für Stimmung sorgt die Tanzband „Die Palomas“ mit Richard Zacharias, Astrid Marsel und Sig Potje.

_

Vielen Dank an Cornel Simionescu-Gruber für die Bilder.